Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Wie man mit deinem jugendlich über romantische Beziehungen spricht

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Denken Sie beim Gespräch über die Beziehung an die Medien.

Key Takeaways

  • Fast 10% von Schülerinnen und Schülern, die im letzten Jahr von ihrem Partner missbraucht wurden.
  • Eine produktivere Konversation ergibt sich fast immer, wenn Eltern wissen, was sie fragen sollen.
  • Befolge einige Grundregeln, wenn du sprichst: sei ehrlich, sei mitfühlend unterstützend, urteile nicht.

Brauchst du einen Gesprächsstarter, um mit deinem Teenager über Verabredungen zu sprechen? Versuchen Sie Folgendes: Februar ist National Teen Dating Violence Awareness Monat. So schwierig es auch sein mag, das Thema anzusprechen, ist es wichtig, dass alle Eltern mit ihren Teens über gesunde Beziehungen sprechen. Eine landesweite Umfrage ergab, dass fast 10 Prozent der Gymnasiasten in den 12 Monaten vor der Umfrage von ihrem Freund oder ihrer Freundin missbraucht wurden.

Und Gespräche mit Teenagern über gesunde Beziehungen, noch bevor sie beginnen, können helfen, sie davon abzuhalten in einer missbräuchlichen Beziehung, wenn die Zeit kommt.

Bevor Sie jedoch über Dating-Gewalt und ungesunde Beziehungen mit Ihren Jugendlichen diskutieren, tun Sie etwas Forschung. Erfahren Sie, was eine Beziehung gesund macht und welche Warnsignale darauf hinweisen, dass etwas nicht in Ordnung ist. Dann pass auf sie auf.

Ein Konversationsstarter für Eltern

Eine gute Möglichkeit, das Thema gesunder Teenagerbeziehungen anzusprechen, ist die Verwendung der Medien.

"Teens wollen nicht über ihre eigenen Sachen reden, aber sie wollen darüber reden, was auf 'Glee' oder 'Twilight' passiert ist ", sagte Jo Langford, MA, Sexualerzieherin, Therapeutin und Vater in Seattle. Langford betreibt auch die Website beheroes.net.

So kann die Verwendung von Beispielen aus dem Lieblingsfilm, Buch, Videospiel oder der TV-Sendung Ihres Teenagers eine gute Möglichkeit sein, die Konversation zu beginnen. Bring den Charakter, der nicht respektvoll behandelt wurde, zur Sprache und frag sie, was sie über die Episode oder Szene denken. Fragen Sie, was sie denken, die Charaktere könnten besser oder anders gemacht haben, sagte Langford. "Teens sind so viel wahrscheinlicher zu reden und teilen ihre Gedanken, wenn es eine Unterhaltung über eine dritte Sache ist und nicht sich selbst", sagte er.

Wie man mit Jugendlichen über Dating spricht

Sobald Sie angefangen haben zu reden , folgen Sie einigen Grundregeln:

Seien Sie ehrlich. Alisha Bradley, MA, NCC, schlug vor, "real zu sein", wenn sie mit Teenagern über Teenagerbeziehungen sprechen. "Bestätigen Sie, dass Sie in Ihren eigenen Beziehungen nicht perfekt waren Sie sind die intimen Details ", sagte Bradley, Psychiatrieberaterin bei Coyne Counselling Services in Chicago. Teens kann immer Laute riechen, sagte sie. Ehrlich zu sein hilft auch, ihr Vertrauen in dich aufzubauen und bereitet die Bühne für die Gegenseitigkeit.

Seien Sie mitfühlend . "Lassen Sie Ihren Teenager wissen, warum Sie diese Unterhaltung führen möchten", sagte Bradley. "Letztendlich liegt es daran, dass Sie sie lieben und möchten, dass sie die Liebe und den Respekt erhalten, den sie verdienen mit. "Sie können Ihre Sorge um ihre Sicherheit mit zeigen Aussagen wie "ein Freund wird dich mit Respekt behandeln, und du verdienst nicht weniger."

Sei unterstützend. Kritisiere Jugendliche nicht, wenn sie dir etwas sagen, mit dem du nicht einverstanden bist. Wenn du sagst, dass sie falsch liegen, wenden sie sich wahrscheinlich von dir ab. Sie möchten, dass sie sich fühlen, als könnten sie ehrlich zu Ihnen sein und Ihnen genau sagen, was vor sich geht. Teens sind eher ehrlich, wenn sie das Gefühl haben, auf ihrer Seite zu sein.

Beurteile nicht. Wenn dich dein Teen sagt, dass du dich stöhnst, nimm einfach einen tiefen Atemzug und zähle bis 10, sagte Langford. Wenn Sie Teenagern verbieten, in einer Beziehung zu sein, hören sie nicht zu und werden nur nachtragend sein. Das Beste, was Sie tun können, ist ihnen zu helfen, zu sehen, wie sie die beste Wahl für sich selbst treffen können (und nicht für Sie).

Fragen zu stellen

Eine produktivere Konversation ergibt sich fast immer, wenn Eltern wissen, was sie fragen sollen.

"Teens sind so viel wahrscheinlicher zu reden und zu teilen ... wenn es um eine dritte Sache und nicht um sich selbst geht."
Jo Langford, MA Tweet

"Wenn du Teenager gezielt nach ihren Beziehungen auf nichtinvasive Weise befragst, hast du die Möglichkeit, bestimmte Ideen, die sie nach deiner Unterhaltung weiterdenken werden, in ihren Köpfen zu verankern", sagte Bradley . "Es gibt bestimmte Standards, die wir alle von unseren Partnern haben sollten, und Ihre Teenager müssen sich dessen bewusst sein."

Bradley, der als Berater und Anwalt für häusliche Gewalt ausgebildet ist, empfahl folgendes:

  • Hat Ihr Freund schätzen Sie die Eigenschaften, die Sie besonders machen? Wie drückt sich diese Wertschätzung aus?
  • Vertrauen Sie Ihrem Partner? Gibt es Zeiten, in denen Sie die Absichten dieser Person hinterfragen?
  • Wer trifft die Entscheidungen in der Beziehung? Ist es gleich oder trifft jemand die meisten Entscheidungen?
  • Fühlen Sie sich unter Druck gesetzt, Sex zu haben? Warum?
  • Benimmt sich dein Freund eifersüchtig? Wann und wie?
  • Sprechen Sie oft den ganzen Tag mit Ihrem Partner? Was passiert, wenn Sie nicht sprechen können?
  • Akzeptiert diese Person Ihre Freunde und Familie? Kannst du mit jedem zusammen abhängen, oder hast du das Gefühl, dass du deine ganze Zeit mit dieser Person verbringen musst?
  • Feiert dein Freund gerne viel? Getränk? Verwenden Sie Drogen?

Sie warnte jedoch, drücken Sie nicht Ihren Teenager für Antworten, auch wenn Sie es wissen wollen.

"Der Zweck dieser Fragen ist, Samen zu pflanzen, um Ihrem Teenager zu helfen, über diese Probleme nachzudenken, "Bradley sagte." Ihre erste Reaktion wird höchstwahrscheinlich sein, ihren Partner zu schützen, besonders wenn sie missbraucht werden. "Der Prozess erfordert viel Geduld und Mitgefühl mit den Eltern, sagte sie." bombardiere deinen Teenager mit diesen Fragen auf einmal. "Es wird sich wie eine Befragung anfühlen, wenn Sie das tun", sagte sie. "Das ist ein sicherer Weg, sie zu stoppen."

Sei da für dein Teen

Lass die Teens wissen, dass du jederzeit für Gespräche zur Verfügung stehst. Bradley empfahl, die Unterhaltung an sicheren Orten zu führen, wo niemand mithören kann, was du einander erzählst. "Es muss in einem Raum sein, in dem sie wissen, dass Informationen, die Sie austauschen, vertraulich sind", sagte sie.

Befolgen Sie Ihre Worte mit Taten, sagte Langford und bemerkte, dass "die meisten Muster unserer Kinder durch das gebildet werden, was sie tun in ihren Eltern sehen. "

RELATED: Lösungen für Teen Dating Violence

Bradley stimmte zu und sagte, dass" Kinder lernen, was sie leben, nicht was sie tun sollen. "Geben Sie ein Beispiel mit Ihren intimen Beziehungen. Wenn Sie und Ihr Partner ein Verhalten zeigen, das Ihr Teenager nicht kopieren soll, müssen Sie ihn ändern. Letzte Aktualisierung: 11.02.2014

Senden Sie Ihren Kommentar