Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Nasenbluten bei Kindern

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Nasenbluten bei Kindern können gruselig sein . Die gute Nachricht ist, dass, obwohl das sprudelnde Blut alarmierend aussieht, Nasenbluten selten ernst sind. Die meisten Nasenbluten stoppen innerhalb weniger Minuten von selbst und benötigen keinen Arztbesuch. Wenn die Ursache eine Verletzung ist, insbesondere eine Sportverletzung wie ein Frontalzusammenstoß während eines Fußballspiels oder andere körperliche Aktivität, dann sollten Sie Ihren Kinderarzt um Rat fragen.

Nasenbluten bei Kindern: Wie sie passieren

"Die häufigste Ursache für Nasenbluten bei Kindern sind Irritationen durch eine Erkältung, Allergien oder wirklich trockene Luft", sagt Barbara Frankowski, MPH, Professorin für Pädiatrie am medizinischen College der University of Vermont und Kinderärztin bei Vermont Children's Krankenhaus in Burlington, Vt.

Diese Reizung der Schleimhäute in der Nase, zusammen mit der Nase Picking, kann sie beschädigen und Blutungen verursachen, sagt Dr. Frankowski.

Normalerweise sind die kleinen Blutgefäße in der Front Bei Nasenbluten sind die Nasen betroffen und die Blutung hört innerhalb weniger Minuten auf. Blutungen aus den Gefäßen des Nasenrückens können länger dauern und müssen ärztlich behandelt werden.

Andere Ursachen für Nasenbluten bei Kindern sind:

  • Verletzung
  • Verkleben kleiner Objekte in der Nase
  • Infektion
  • Blutgerinnungsstörungen
  • Kokainkonsum

Manchmal ist es einfach nicht möglich, die Ursache zu bestimmen.

So verhindern Sie Nasenbluten

"Wenn Sie trockene Luft in Ihrem Haus haben und die Schleimhäute der Nase sind austrocknen, das kann die Nase reizen ", sagt Frankowski. Wenn Sie einen Luftbefeuchter speziell in den trockenen Wintermonaten in Ihrem Kinderzimmer aufstellen, kann er Feuchtigkeit zurückhalten und die Nase Ihres Kindes vor dem Austrocknen bewahren.

Eine weitere Möglichkeit, Nasenbluten bei Kindern zu verhindern, besteht darin, sie aufzubewahren aus ihrer Nase pflücken; Schneiden Sie häufig ihre Fingernägel - es ist schwieriger, mit kurzen Nägeln zu greifen!

Nasenbluten Relief

Wenn Ihr Kind Nasenbluten bekommt, lassen Sie es oder Sie sitzen gerade nach oben, mit einer leichten Vorwärtsneigung. "Zu weit nach vorne zu lehnen, wenn dein Kopf niedriger ist als dein Herz, wird Nasenbluten schlimmer machen, weil mehr Blut in die Gegend stürzen wird", sagt Frankowski. "Und wenn man sich zurücklehnt, wird das Kind das Blut schlucken." Dies kann eine Magenverstimmung verursachen.

Nehmen Sie zusätzlich Daumen und Zeigefinger und drücken Sie den weichen Teil der Nase Ihres Kindes, den Teil zwischen dem Nasenrücken und der knöchernen Brücke. Halten Sie Druck auf die Nase, bis die Blutung aufhört. Überprüfen Sie nach etwa 10 Minuten.

Wann Sie ärztlichen Rat einholen sollten

Wenden Sie sich an Ihren Kinderarzt, wenn Ihr Kind häufig Nasenbluten hat oder wenn das Nasenbluten länger als 15 Minuten dauert, da dies ein Signal mehr sein kann ernstes Problem. Wenden Sie sich auch an Ihren Kinderarzt, wenn das Nasenbluten durch eine Verletzung verursacht wurde, die die Nase gebrochen haben könnte.

Zusätzlich zum Druck auf eine blutende Nase haben die Ärzte andere Möglichkeiten, die Blutung zu stoppen. Ein Arzt kann die Nase packen, indem er die Nasenlöcher mit Gaze oder einem aufblasbaren Ballon füllt, um Druck auf die Blutgefäße auszuüben, um den Blutfluss zu kontrollieren.

Denken Sie daran, ruhig zu bleiben und Ihr Kind ruhig zu halten, während das Nasenbluten abklingt. Das ganze Blut kann unheimlich aussehen, aber in den meisten Fällen heilt die Nase schnell und schmerzlos. Letzte Aktualisierung: 02.10.2009

Senden Sie Ihren Kommentar