Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Wie Sie Ihr Selbstwertgefühl steigern können, wenn MS Sie stört

Wir respektieren deine Privatsphäre. Eine der besten Möglichkeiten, dich selbst besser zu fühlen, ist etwas zu tun jemand anderes.Getty Images

Schlüssel-Takeaways

Seien Sie ehrlich, was Sie erfahren, damit Ihr Pflegeteam einen Plan für die Bewältigung der Symptome entwickeln kann, die Ihr Selbstvertrauen bedrohen.

Erkennen des Verlustes von Fähigkeiten und Sorgenträumen Verluste sind ein wichtiger Teil der Wiederherstellung des Selbstwertgefühls.

Offen für Veränderungen zu sein, hilft Ihnen, vorwärts zu kommen. Die Dinge mögen nicht dieselben sein, aber sie können immer noch gut sein.

Ob Sie neu diagnostiziert werden oder seit Jahren mit Multipler Sklerose (MS) leben, die physischen und psychischen Veränderungen, die durch MS verursacht werden, und die Unvorhersehbarkeit der Zustand kann Ihr Selbstwertgefühl bedrohen.

"Sie sind vielleicht nicht so stolz auf Ihre Fähigkeiten oder Ihre Leistungen, weil sie Ihnen genommen wurden", sagt Rosalind Kalb, PhD, Vizepräsidentin der Berufsressource Zentrum bei der National Multiple Sklerose Society (NMSS).

MS kann dazu führen, dass Sie sich abhängig fühlen und dass Sie keinen wertvollen Beitrag mehr für die Welt oder Ihre Kollegen oder Ihre Familienmitglieder leisten, fügt Dr. Kalb hinzu. "Plötzlich sind Sie nicht zuversichtlich, was Sie tun können."

Selbstwertgefühl kommt von vielen verschiedenen Orten, sagt Kalb. "Es ist unser Gefühl des Vertrauens in unsere Fähigkeit, Herausforderungen zu meistern, Dinge zu erledigen. Es ist auch stolz auf die Dinge, die wir in unserem Leben zu Hause und bei der Arbeit tun. Und es ist ein Gefühl von persönlichem Wert oder Wert, das wir haben, aufgrund all der Beiträge, die wir zur Welt oder zu den Menschen leisten, die uns wichtig sind. "

Geringes Selbstwertgefühl und Gefühle der Wertlosigkeit können leicht zu Depressionen führen. Also, wenn MS Ihr Selbstwertgefühl bedroht, ist es wichtig, Schritte zu unternehmen, um es wieder aufzubauen.

Wie können Sie das tun? Hier sind einige Ideen:

Seien Sie offen mit Ihren Gesundheitsdienstleistern

Viele MS-Symptome sind unsichtbar - und "das bedeutet, dass die meisten Menschen, einschließlich Gesundheitsdienstleister, Sie nicht ansehen können und wissen, dass Sie Symptome im Zusammenhang mit MS haben "Kalb sagt.

Darüber hinaus fügt sie hinzu, unabhängig davon, ob Ihre Symptome offensichtlich sind, wenn Ihr Körper oder Ihr Geist nicht so funktioniert, wie Sie es erwarten, das kann Ihr Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl beeinträchtigen

RELATED: So finden Sie emotionale Unterstützung, wenn Sie MS haben

Aber es gibt Behandlungsmöglichkeiten, die Symptome wie Müdigkeit, kognitive Probleme und Blasenprobleme ansprechen.Sprechen Sie sich mit Ihrem Gesundheitsdienstleister Gedanken oder Körper Veränderungen, die Sie erleben , weil sie MS-bezogen sein könnten.

"Sobald Sie die Informationen erhalten haben, die Sie benötigen, und Sie die Maßnahmen zur Symptombekämpfung ergreifen", sagt Kalb, "verbessert das Ihr Selbstvertrauen, weil Sie es annehmen die Herausforderungen von MS. "

Bestätigen, trauern und Verlust akzeptieren

MS kann klopfen Sie sind verrückt, sagt Lisa Emrich, 46, eine Musikerin aus dem Norden Virginias, die den Blog Brass and Ivory schreibt: Life with MS and RA. Emrich wurde 2005 mit MS diagnostiziert, nachdem sie Taubheit und Schwäche in ihrer linken Hand hatte, aber noch früher - im Jahr 2000 - hatte sie Optikusneuritis, ein frühes MS-Symptom, das zwei Monate lang zu Blindheit auf einem Auge führte Blindheit machte es schwierig, zu Proben und Auftritten zu reisen, deshalb musste ich mich auf andere Menschen verlassen, die mir halfen ", sagt sie.

" Als ich meine linke Hand verlor, beeinflusste das meine Musikkarriere - ich " Ich bin ein Hornist und spiele Klavier. " Sie erinnert sich, dass sie eine Zahnspange manipuliert hat, um ihr Instrument zu stabilisieren, aber dann musste sie Fragen von neugierigen Kollegen beantworten.

"Ich wollte niemandem sagen, dass da irgendeine Art von Schwäche vor sich geht, weil meine Wahrnehmung Sie waren muss die ganze Zeit stark sein [und fähig sein] ", sagt Emrich.

Wenn etwas passiert, das die Pläne, die Sie für Ihr Leben haben, drastisch verändert, oder die Ansicht, die Sie von sich selbst haben, sagt Kalb, dass es natürlich ist, Gefühle des Verlustes zu haben "bis Sie wieder auf den Boden kommen und herausfinden: Okay, wie geht es Ich werde das jetzt schaffen? Wie werde ich mich mit all diesen Veränderungen beschäftigen, die mir widerfahren sind? Wenn Menschen in der Lage sind, diesen Trauerprozess zu meistern, und wenn sie darüber nachdenken, was sie anders machen müssen, sind dies die ersten Schritte zum Wiederaufbau des Selbstwertgefühls. "

Für Emrich, der auch rheumatoide Arthritis hat, Der Trauerprozess war eine Reise.

"Manchmal braucht es eine Weile, um zu erkennen, dass du etwas verloren hast, dass du trauern musst und dass es in Ordnung ist, es beiseite zu legen und weiterzumachen", sagt sie. Du kannst nicht wirklich an die positiven Dinge greifen, außer du hast deinen Verlust bekümmert. "

Emrich schreibt heute weit über MS und teilt ihr musikalisches Talent, indem er lehrt.

" Ich kann sehen, dass ich einen Unterschied mache, " Sie sagt. "Das ist wirklich wichtig, weil ich verloren habe, was ich dachte, was ich vorhatte, was ich vorhatte - das tat meinem Selbstvertrauen wirklich weh. Aber dann war ich in der Lage zu sehen, was ich kann und was ich mache Großartig! "

Unterstützung suchen

Unterstützung zu suchen und zu akzeptieren ist der Schlüssel zur Bewältigung von MS, und das erfolgreiche Management der Auswirkungen von MS kann helfen, das Selbstwertgefühl zu steigern, sagt Kalb.

Ihre Familie und enge Freunde sind wahrscheinlich Verbündete Sie können jedoch auch von MS-fokussierten Unterstützungsgruppen oder einem persönlichen Therapeuten profitieren Ihr Gesundheitsdienstleister kann Sie in die richtige Richtung weisen, oder Sie können die NMSS für Ressourcen in Ihrer Nähe kontaktieren.

Unterstützungsangebot

In der Lage sein Die Unterstützung für andere kann auch eine große Investition in Ihr Selbstwertgefühl sein, sagt David Spero, 64, eine Krankenschwester und Schriftsteller in San Francisco, die seit mehr als 25 Jahren mit MS lebt chronische Krankheit im Gasthaus durch den Heilungsweg.

"Was können Sie tun, wenn Sie deprimiert sind, was c Und wenn Sie traurig sind oder sich schlecht fühlen? Wahrscheinlich ist die Antwort Nummer eins, die am ehesten funktioniert, etwas für andere Menschen zu tun ", sagt Spero. "Sei jemand, der zuhört, was andere sagen, oder jemandem im Vorbeigehen ein Lächeln schenken. Du musst nicht in der Lage sein, Berge zu versetzen, damit sich jemand unterstützt fühlt. "

" Es gibt viele Dinge, die weniger als perfekt gesunde Menschen tun können ", fügt er hinzu." Menschen sollten es nicht tun unterschätzen, was sie tun. "Zuletzt aktualisiert: 24.08.2015

Senden Sie Ihren Kommentar