Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Auf den Füßen bleiben mit MS

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich bin im Moment unter einer Menge Stress und erlebt eine Exazerbation. Im Allgemeinen habe ich weniger Kraft auf meiner linken Seite, Arm und Bein. Ich habe jedoch auch eine Gehstörung, bei der sich meine Beine so anfühlen, als hätten sie die Koordination verloren. Ich bin sehr besorgt, dass ich in der Öffentlichkeit draußen sein werde, und meine Beine werden nachgeben, und ich werde nicht gehen können. Ist das ein vernünftiges Problem, oder ist das möglich?

Wie Sie selbst erfahren haben, ist das Risiko einer Multiplen Sklerose-Exazerbation nach einem stressigen Lebensereignis signifikant erhöht. Schwäche und Schwierigkeiten beim Gehen sind häufige Symptome bei MS und können Teil eines akuten Rückfalls sein. Diese Symptome nehmen im Allgemeinen langsam und allmählich über einen Zeitraum von Stunden oder Tagen zu und stabilisieren sich dann. Plötzliche Veränderungen sind seltener. Es ist jedoch sinnvoll, während eines akuten Anfalls besonders vorsichtig zu sein, um eine Reise oder einen Sturz zu vermeiden, da Ihr Gleichgewicht wahrscheinlich beeinträchtigt ist und zusätzliche Vorsicht geboten ist.

Zuletzt aktualisiert: 6.4.2007

Senden Sie Ihren Kommentar