Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Wie heißes Wetter Schmerzen beeinflusst

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Sommerhitze und -feuchtigkeit sind selbst für die Gesundsten unter Umständen schwierig uns. Aber für diejenigen, die mit chronischen Schmerzen leben, ist es eine noch größere Herausforderung.

Hitze und Feuchtigkeit betreffen Menschen mit chronischen Schmerzen, weil Patienten mit diesen Bedingungen haben Schwierigkeiten bei der Regulierung ihres Systems mit extremen Änderungen der Temperatur und Feuchtigkeit in der Luft, sagte John L. Pappas, MD, der medizinische Direktor für die Beaumont-Zentren für Schmerzmedizin in Royal Oak, Michigan. "Es ist auch möglich, dass es Veränderungen im Flüssigkeitsniveau gibt, die die Gelenke auskleiden und schmieren. Wenn das passiert, kann es Entzündungen und Schmerzen irgendwie verstärken ", fügte er hinzu.

Obwohl die Wissenschaft hinter der chronischen Schmerz-Wetter-Verbindung begrenzt ist, ist der Schmerz selbst real. Ein kürzlich erschienener Bericht untersuchte neun verschiedene Studien über das Wetter, die Menschen mit rheumatoider Arthritis befallen. Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass, obwohl das Wetter verschiedene Menschen auf unterschiedliche Art und Weise beeinflusste, die Sensation der Studienteilnehmer durchaus real war.

Betroffen sind nicht nur Menschen mit Arthritis. "Hohe Hitze und Feuchtigkeit können auch die Ozonwerte in der Umwelt verschlimmern, was bei Patienten mit Asthma, Fibromyalgie, multipler Sklerose und chronischem Erschöpfungssyndrom zusätzliche Schmerzen und Schmerzen verursachen kann", sagte Dr. Moshe Lewis, Facharzt für Schmerztherapie bei Private Praxis in Redwood City, Kalifornien.

Ein weiterer mildernder Faktor ist die Rolle, die Medikamente zur Schmerzbehandlung spielen können. "Hitze und Feuchtigkeit können die Entzündungsrate im System eines Patienten erhöhen, so dass entzündungshemmende Medikamente weniger wirksam sind", sagte Dr. Pappas. "Dosierungen dieser Medikamente müssen möglicherweise angepasst werden, und andere Medikamente können erforderlich sein, um die Schmerzen eines Patienten zu behandeln."

Schmerzmanagement: Tipps für den Umgang mit der Hitze

Unabhängig davon, wie chronische Schmerzen mit heißem Wetter oder verbunden sind Feuchtigkeit kann der Zustand erhebliche Probleme verursachen, die behoben werden müssen. Wenn es um Schmerztherapie oder Schmerztherapie und heißes Wetter geht, können Sie mit diesen einfachen Strategien Ihr Bestes geben:

Bleiben Sie in Innenräumen. Vielleicht vermeiden Sie wetterbedingte Schmerzen am besten, wenn Sie sich draußen aufhalten sind unwirtlich, sagte Ioonna Felix, PT, DPT, eine Physiotherapeutin im Krankenhaus für spezielle Chirurgie in New York City. "Stellen Sie sicher, dass Sie nicht lange im Freien verbringen", fügte sie hinzu. "Wenn Sie draußen sein müssen, nehmen Sie häufig Pausen, um sich im Haus abzukühlen, und überanstrengen Sie sich nicht."

Stellen Sie die Klimaanlage ein. Halten Sie die Luft in Ihrem Haus kühl und halten Sie die Feuchtigkeit niedrig Schmerzen. "Investieren Sie in eine Klimaanlage oder einen Ventilator sowie in einen Entfeuchter", sagte Pappas.

Essen und trinken Sie ausreichend. Bleiben Sie mit viel Wasser (nicht zuckerhaltigen Ersatzstoffen) hydratisiert und essen Sie eine gesunde Ernährung am besten und halten chronische Schmerzen in Schach.

Wählen Sie die richtige Kleidung. Kleid für das Wetter. "Tragen Sie weiße oder helle Farben, besonders natürliche Stoffe wie Baumwolle oder Seide, die lose gewebt und locker sitzen", sagte Dr. Lewis.

Versuchen Sie Produkte zu kühlen. "Denken Sie daran, dass Minz erfrischt die Haut und hinterlässt ein schönes, kühlendes Gefühl ", sagte Lewis. "Versuchen Sie, Minze Seife, Lotion oder Puder."

Sommerhitze kann unbequem sein und für alle physisch entwässern. Wenn Sie auch chronische Schmerzen behandeln, ergreifen Sie Schritte, um eine gemäßigte Umgebung zu Hause und bei der Arbeit zu schaffen, um eine Verschlechterung Ihres Zustandes zu vermeiden.Letzte Aktualisierung: 01.08.2013

Senden Sie Ihren Kommentar