Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Sind Nackenschmerzen Ihr Sexualleben?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Nackenschmerzen, Nackensteifigkeit und Muskelkrämpfe können Ihr Interesse daran verringern sexuelle Aktivität. Angst vor weiteren Schäden an Ihrem Hals kann ebenfalls ein Faktor sein. Die gute Nachricht ist, dass Sie in den meisten Fällen eine intime Beziehung mit Ihrem Partner haben können, ohne Ihren Nacken zu verschlimmern.

Jede Aktivität, bei der Sie Ihren Kopf zu weit nach hinten, zur Seite gebogen oder zu weit gebeugt halten Vorwärts belastet die Muskeln, Bänder und Gelenke des Halses und kann Nackenschmerzen verursachen. Dies gilt für Aktivitäten wie Fahren und Schlafen, und das gilt auch für Sex. Die Grundregel zur Vermeidung von Nackenschmerzen besteht darin, den Nacken in einer natürlichen Position zu halten. Wenn es darum geht, Sex zu haben, bedeutet dies, dass ein paar Anpassungen notwendig sein können.

Nackenschmerzen und Sex: Der richtige Gemütszustand

Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, Ihre sexuelle Aktivität bei Nackenschmerzen wieder aufzunehmen:

  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Teil einer gesunden Einstellung ist ehrlich und offen über Sex. Fragen Sie Ihren Arzt, ob es für Sie sicher ist, Sex mit dem bestimmten Zustand zu haben, der Ihre Nackenschmerzen verursacht. Wenn Ihr Arzt Ihnen versichert, dass dies der Fall ist, können Sie den Angstfaktor entfernen, und das wird Sie in eine bessere Stimmung für sexuelle Aktivitäten bringen.
  • Fragen Sie nach Medikamenten. Manche Medikamente können sexuelle Erregung und Funktion beeinträchtigen; andere können helfen. Wenn Sie Nackenschmerzen Medikamente verwenden, möchten Sie es vielleicht 30 Minuten vor dem Sex nehmen, um die beste Schmerzlinderung zu erhalten. Fragen Sie Ihren Arzt, um Ihnen bei der Bewältigung von Medikationsproblemen zu helfen.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Partner. Ihr Partner kann Ihre Abneigung, falsch Sex zu haben, interpretieren. Ihn oder sie über deine Ängste und Ängste zu informieren, kann eine große Erleichterung für euch beide sein. Gute Kommunikation ist wichtig für die Intimität. Ihr Partner mag sich auch Sorgen darüber gemacht haben, Sie beim Sex zu verletzen, und kann beruhigt sein, wenn er hört, was Ihr Arzt empfohlen hat.
  • Planen Sie voraus. Sex ist angenehmer, wenn Sie entspannt und ausgeruht sind. Versuchen Sie, Sex zu einer Tageszeit zu planen, wenn Ihre Nackenschmerzen niedrig sind und Ihre Energie hoch ist. Versuchen Sie nicht, direkt nach dem Essen oder nach dem Trinken von Alkohol Sex zu haben. Denken Sie daran, dass Alkohol und Tabak die sexuelle Funktion beeinträchtigen können.

Nackenschmerzen und Sex: Wie Sie die Intimität steigern können

Aufwärmen vor dem Sex kann Teil des Spaßes sein. Experimentieren mit neuen Positionen für Sex kann auch das Erlebnis verbessern. Setzen Sie weniger Wert auf Leistung und mehr Wert auf Kommunikation und Intimität.

  • Warm up. Dies ist wichtig. Stellen Sie sicher, dass das Zimmer, in dem Sie Sex haben, warm genug ist - Sie wollen sich nicht in Decken verheddern. Eine heiße Dusche kann Ihre Muskeln lockern und Sie entspannen. Vielleicht möchtest du auch eine Massage in dein Vorspiel einbauen. Lassen Sie sich Zeit. All diese Präparate werden Sie in die richtige Stimmung versetzen und die Durchblutung Ihrer Nackenmuskulatur verbessern, was helfen kann Nackenschmerzen zu lindern.
  • Finden Sie die perfekte Position. Dies kann etwas Phantasie und Experimentieren erfordern, kann aber auch aufregend sein. Sagen Sie Ihrem Partner, was schmerzt und was sich gut anfühlt. Denken Sie daran, dass Sie Ihren Nacken in einer natürlichen Position ruhen lassen wollen. Im Allgemeinen sollte der Partner ohne Nackenschmerzen den größten Teil des Umzugs machen, mit demjenigen mit den Nackenschmerzen auf seinem Rücken oder seiner Seite.
  • Verwenden Sie Kissen und Kissen. Sie können Kissen verwenden, um Nacken und Rücken zu vergrößern Unterstützung. Wenn Sie auf der Seite oder auf dem Rücken sind, können Sie durch ein speziell entwickeltes Halskissen oder Nackenkissen, das Ihren Kopf in einer natürlichen Position stützt, sich wohler fühlen.

Sobald Sie von Ihrem Arzt überzeugt sind, dass Sex und Sie sicher sind Haben Sie über Ihre Nackenschmerzen mit Ihrem Partner gesprochen, können viele der Ängste und Ängste, die Sie vor dem Sex bewahrt haben, verschwinden. Forscher entdecken, dass in vielen Fällen die beste Behandlung für Nacken- und Rückenschmerzen darin besteht, zu normalen Aktivitäten zurückzukehren, und dass ein wenig Unbehagen nicht bedeutet, dass Sie Schaden anrichten. Denken Sie daran, dass Intimität mehr ist als sexuelle Leistung. Es geht auch darum, sich die Zeit zu nehmen, zu berühren und zu reden, Freude zu schenken und emotionale Unterstützung zu akzeptieren.

Zuletzt aktualisiert: 9/11/2013

Senden Sie Ihren Kommentar