Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Die Wahrheit über Lügen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Sir Walter Scott schrieb über die verschlungenen Netze, die wir anfassen zu täuschen. Schauen Sie sich die endlose Parade von Politikern und berühmten Sportfiguren an, die sich in ihren Lügen verfangen haben. Aber die Forschung zeigt, dass Lügen mehr Einfluss haben als unsere Reputation - sie können sogar unsere Gesundheit und Langlebigkeit beeinflussen.

"Die Forschung hat Lügen mit einem erhöhten Risiko für Krebs, erhöhtem Risiko für Fettleibigkeit, Angst, Depression, Sucht, Glücksspiel, Armut verbunden Arbeitszufriedenheit und schlechte Beziehungen ", sagt Deirdre Lee Fitzgerald, PhD, Assistenzprofessor für Psychologie an der Eastern Connecticut State University in Willimantic.

So schaffen Lügner körperliche und emotionale Probleme für sich - oder machen diese Probleme die Menschen wahrscheinlicher Lüge? "In den meisten Fällen ist es eine Kombination, und in vielen Fällen füttern sich diese Probleme", sagt Fitzgerald.

Wie Lügen Ihre Gesundheit auswirkt

Der Hauptweg, dass Lügen Auswirkungen Gesundheit und Langlebigkeit hat, ist durch erhöhten Stress . Lügen belastet sowohl körperlich als auch emotional. Weil eine Lüge zur nächsten führt, kann man in einen nervenaufreibenden Lügenzyklus gezwungen werden, der immer schwieriger zu verfolgen ist. Langzeitexposition gegenüber Stress kann zu ernsten Gesundheitsproblemen führen und die Lebenserwartung verringern.

Liegen kann auch zu folgenden Symptomen führen:

  • Depressionen und Angstzustände. "Wenn Menschen lügen, um Emotionen oder Probleme zu vermeiden Probleme treten weiterhin auf und werden schlimmer. Es macht nur mehr emotionale Arbeit. Dies führt oft zu Depressionen und Angstzuständen ", sagt Fitzgerald.
  • Beschädigte Beziehungen. " Lügen [verletzt] Beziehungen durch Schädigung des Vertrauens ", sagt Fitzgerald "Ohne Vertrauen gibt es keine Intimität. Lügen vergrößert die Distanz zwischen Menschen, manchmal irreparabel."
  • Zerbrochenes Selbstwertgefühl. Es ist schwer, sich gut zu fühlen, wenn man eine Lüge lebt. Lügen können zunächst wie ein einfacher Ausweg erscheinen, aber wenn man sich im Spiegel nicht ansehen kann, kann seine emotionale Gesundheit nicht überleben.

Und dann gibt es das Thema Drogenmissbrauch. Ein Teenager, der davon lügt, Drogen oder Alkohol zu konsumieren, erhöht sein Risiko, mehr zu konsumieren, und verringert gleichzeitig seine Chance, damit umzugehen. In beiden Fällen beeinflussen die Lügen die körperliche und emotionale Gesundheit des Teenagers. Sobald Sie in der Gewalt von Drogenmissbrauch oder einer Spielsucht sind, sind Lügen alles andere als unvermeidlich.

Warum lügen Menschen Lügen?

Menschen lügen:

  • Vermeiden Sie sich schlecht oder vermeiden Sie eine schlechte Konsequenz
  • Fühle dich besser und werde belohnt
  • Mache andere Menschen mögen oder bewundere sie

Fitzgerald sagt, Lügen beginnen oft mit diesen kleinen weißen Lügen - die Art, die wir als harmlos erklären. "Manche könnten eine, harmlose 'Lüge als eine solche definieren, die wahrscheinlich nicht wiederkehrend ist und keine wichtige Beziehung beeinflusst", so Fitzgerald. "Aber die Menschen erzählen aus denselben Gründen weiße Lügen, dass sie andere Lügen erzählen, und die Ergebnisse können ähnlich sein. Selbst weiße Lügen können zu einem Teufelskreis von schlimmen Folgen führen. "

4 Gründe, warum Kinder lügen

Werden Kinder gelehrt, bei ihren Eltern zu liegen? "Ja", sagt Fitzgerald. Eltern können Kinder lehren, nach ihrem eigenen Verhalten zu lügen:

  • "Wenn ein Kind eine Elternlüge hört, um aus einer sozialen Verpflichtung herauszukommen, lernen sie, dass Lügen akzeptabel ist", erklärt Fitzgerald.
  • Liegende Kinder können lügen, um zu meiden Ärger oder Enttäuschung eines Elternteils. "Wenn ein Kind wahrnimmt, dass der Preis der Wahrheit zu hoch ist, lernen sie zu lügen", warnt Fitzgerald.
  • Kinder lernen auch zu lügen, wenn ihnen keine Alternativen beigebracht werden. Kindern muss beigebracht werden, wie sie ihre Gefühle auf sichere Weise ausdrücken können.
  • Ein weiterer Grund, warum Kinder lügen: Sie versuchen vielleicht, Aufmerksamkeit zu bekommen, wenn sie zu Hause nicht genug Lob oder Anerkennung bekommen.

Wie man eine Lüge lebt -Freies Leben

Fitzgerald schlägt diese Tipps für ein Leben mit weniger Lügen vor:

  • Erkenne und lehre den Wert der Wahrheit und setze ein gutes Beispiel für das Wahrsagen deiner Kinder.
  • Aktiv praktizieren und darüber reden, gute Entscheidungen zu treffen, wenn es darauf ankommt die Wahrheit sagen. Genau wie Lügen, wird das Bilden der Wahrheit zur Gewohnheit.
  • Beschäftige dich aktiv mit deinen Beziehungen zu Kindern und anderen Erwachsenen, damit du Vertrauen zeigen und die Wahrheit erkennen kannst.
  • Denke langfristig statt kurzzeitig. Lügen können kurzfristig wirksam sein, aber helfen Kindern und anderen, dass sie viele langfristige negative Konsequenzen haben.

Menschen lernen früh im Leben Lügen zu erzählen. Liegende Kinder folgen vielleicht den Beispielen ihrer Eltern oder lügen, um die Wut ihrer Eltern zu vermeiden. Sogar weiße Lügen können zur Gewohnheit werden. Und es ist wahr - Wahrheit ist eine viel bessere langfristige Strategie und kann zu mehr Langlebigkeit führen. Sie vermeiden den physischen und emotionalen Stress, der durch das Lügen von Lügen entsteht. Letzte Aktualisierung: 14.07.2010

Senden Sie Ihren Kommentar